netzhaut-design netzhaut-design

netzhaut-design > Tipps+Links > Linux > Digicam

Digital-Kamera unter Linux

Die Beispiele beziehen sich auf die Kamera von ALDI (Medion, Jenoptik, Maginon) mit 4,1 Mio. Pixel, sollte aber mit jeder Kamera am USB funktionieren. Benötigte Software:

  • libusb (>=0.1.5) von der Distribution oder hier
  • kernel with USB support (>=2.2.18)
  • gphoto2 (>=2.0.1dev6)
  • gtkam (>=0.1.6)

Ist das alles korrekt installiert, kann mit

    gphoto2 --list-cameras
getestet werden, ob die Camera von gphoto2 unterstützt wird. Es wird eine Liste mit den unterstützten Cameras ausgegeben.

Dann mit

    gphoto2 --list-ports
überprüfen, ob der USB-Port gefunden wird. Die Ausgabe sollte so ähnlich aussehen:

Gefundene Geräte: 9 Pfad Beschreibung ------------------------------------------------------------------------ serial:/dev/ttyS0 Serieller Port 0 serial:/dev/ttyS1 Serieller Port 1 serial:/dev/ttyS2 Serieller Port 2 serial:/dev/ttyS3 Serieller Port 3 serial:/dev/ttyS4 Serieller Port 4 serial:/dev/ttyS5 Serieller Port 5 serial:/dev/ttyS6 Serieller Port 6 serial:/dev/ttyS7 Serieller Port 7 usb: Universal Serial Bus

Dann die Kamera anschließen und an der Konsole als root

    lsusb
eingeben. Die Ausgabe sollte das USB-Device und die Camera ausgeben:
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000 Bus 001 Device 001: ID 0000:0000 Bus 001 Device 018: ID 0d96:4102 Traveler
mit
    gphoto2 --auto-detect
kann die automatische Erkennung der Camera getestet werden. Ausgabe:
Modell Port ---------------------------------------------------------- Medion MD 9700 usb:

Hat das alles geklappt, kann noch den Benutzern mit

    su -c 'chmod a+w /proc/bus/usb/001/*'
der Zugriff erlaubt werden.



Die Bilder können dann mit gphoto2 an der Konsole oder mit GUI über gtkam kopiert werden.

  1. Mit gphoto2 an der Konsole:

    Wenn verschiedene Cameras oder Anschlüsse benutzt werden, müssen als Parameter Camera und Port angegeben werden! (Bsp.: env LANG=DE gphoto2 --port "usb" --camera "Medion md 9700" -n)

    • Anzahl der Bilder: gphoto2 -n
    • alle Bilder listen: gphoto2 -L
    • alle Bilder laden (Zielverzeichnis ist dabei das gerade aktuelle): gphoto2 -P
    • nur Bild 11 laden: gphoto2 -p 11
    • Hilfe zu gphoto2 gibt's mit gphoto2 -h


  2. Mit GUI - gtkam:

      gtkam

    starten und unter Kamera -> Kamera auswählen die richtige Camera einstellen und fertig!


 

©2000-2021 netzhaut-design